Versammlung WiSe 2012

Die Versammlung aller Studierenden dient als hochschulweites Forum aller Studierenden der FAU und fand am 05.12.2012 von 16-18 Uhr im Audimax statt. Konntest du nicht vor Ort sein, dann konntest du auch Online mitdiskutieren, der Gesprächsverlauf ist online nachzulesen. Bei Weiteren fragen, wende dich einfach an den AK Vollversammlung: stuve-ak-vas _at_ lists.uni-erlangen.de

INFORMIEREN. DISKUTIEREN. ENTSCHEIDEN.

Die gefassten Meinungsbilder wurden in der Sitzung des studentischen Konvents vom 17.12. noch einmal bestätigt und sind damit Position der Studierendenvertretung. Im Einzelnen:

1. Sollen sich die studentischen Vertreter/innen gegen die Abschaffung von NCs einsetzen, wenn keine entsprechenden Mittel bereitgestellt werden ?

Ergebnis der VaS: Eindeutige Zustimmung

Der Konvent sprach sich grundsätzlich auch für das Meinungsbild aus, weist jedoch darauf hin, dass er das Instrument des Numerus Clausus nicht grundsätzlich für ein geeignetes Mittel hält. Zu diesem Themenkomplex soll ein Positionspapier erarbeitet werden.

 

2. Wollen wir eine Zivilklausel?

Ergebnis der VaS: Eindeutige Zustimmung

Der Konvent stimmt diesem Meinungsbild ebenfalls zu.

 

3. Soll die Stuve zum Ende des SS2013 eine Podiumsdiskussion mit allen im Landtag vertretenen Parteien organisieren?

Ergebnis der VaS: Eindeutige Zustimmung

Es kam hier während der VaS zu einem Missverständnis: Der Antragssteller sprach von allen im Bundestag vertretenen Parteien, notiert wurde aber Landtag. Daher beschloss der Konvent, sowohl die in Bundestag als auch die im Landtag vertretenen Parteien und evtl. noch weitere zu berücksichtigen und schloss sich dem Meinungsbild ansonsten an. Die Umsetzung hängt allerdings auch davon ab, dass dazu ein AK gebildet wird.

5 Kommentare zu Versammlung WiSe 2012

  1. Pingback: Einladung zur nächsten Konventssitzung am 27.11.12 | Stuve Uni Erlangen-Nürnberg

  2. Theodor Ickler sagt:

    Die inzwischen flächendeckend eingeführte Wortbildung „Studierendenschaft“ beruht auf der irrigen Annahme, das Erstglied von Zusammensetzungen (z. B. Druckerschwärze, Vorsteherdrüse) habe maskulines Genus, nur weil es auf -er ausgeht. Ich habe auch schon „KundInnnenrechnungen“ bekommen …
    Jeder macht sich auf seine Weise lächerlich.
    Beste Wünsche,
    Theodor Ickler

  3. Lukas sagt:

    Wie sollte es denn dann deiner Meinung nach heißen?

  4. Pingback: Einladung zur nächsten Konventssitzung am 17.12. und Bericht der letzten Konventssitzung | Stuve Uni Erlangen-Nürnberg

  5. Pingback: Rückblick auf die Amtszeit 2012/13 | Stuve Uni Erlangen-Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.