Rechte und Pflichten

Als Fachschaftsvertretung stehen uns vier Sitze im Fakultätsrat der NatFak zu, in denen Studierende bei den dortigen Entscheidungen beteiligt sind. Da auf der Fakultätsebene einige Weichen gestellt werden, von denen man als FSI am Department eher weniger mitbekommt, ist eine studentische Beteiligung oftmals sehr nützlich. Die Vertreter prüfen Anträge, geben studentische Stellungsnahmen ab (unter Beteiligung der FSIen und Hochschulgruppen), bringen Anträge ein und beteiligen sich am Meinungsaustausch über aktuelle Themen und Entwicklungen.

Was zum Teil dazu gehört – hier aber separat genannt sein will – ist die Bestellung der studentischen Mitglieder in den Kommissionen zur Verteilung der Studienzuschüsse (StudZuKo). Für dieses Gremien auf Departmentsebene schlägt jede Statusgruppe (d.h. Profs, Studis, Mittelbau) separat ihre Vertretung vor, wobei die der Studierendenschaft durch die FSV bestellt oder vertreten wird. Die abschließende Wahl findet im Fakultätsrat statt. Wer Lust und Laune hat, in der StudZuKo mitzuwirken, darf sich jederzeit gerne bei uns oder seiner FSI melden – die Wahl findet immer zum Oktober statt.

Darüber hinaus mischen wir in weiteren Gremien mit. Ein prominentes Beispiel stellt die LuST-Kommission, in der ein Vertreter der NatFak sitzt. Wir kümmern uns dort um universitätsweite Vorhaben und Ideen, die Hochschullehre zu verbessern.

Werdet ihr von uns in ein Gremium entsandt, oder übernehmt auf Deparmtementsebene einen Posten, füllt bitte immer diesen Gremienzettel aus und lasst ihn uns zukommen, damit wir immer eine aktuelle Übersicht sowie Kontaktmöglichkeiten unserer Verterer haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.