UnivIS – Stundenplan erstellen

1. Öffne deine Fachprüfungsordnung (FPO),damit du weißt welche Vorlesung du hören sollst. Deine FPO findest du unter: http://www.uni-erlangen.de/universitaet/organisation/recht/studiensatzungen/

Gehe zu deinem Department (Bsp: Werkstoffwissenschaften) und öffne die neuste Fachprüfungsordnung.

WICHTIG: Speichere diese, denn danach studierst du!

Univis FPO

 

2. Da findest du ziemlich weit unten eine Tabelle. Dort schreibst du dir auf, was du in deinem Semester (also erstes) studieren sollst. (z.B. Mathe B1; Physik 1; Chemie; Struktur der Werkstoffe …).

Ggf. Übung nicht vergessen.

Univis FPO Plan

 

3. Öffne die Seite http://univis.uni-erlangen.de/

univis start

 

  • Gehe auf Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen
  • Unter deiner Fakultät (z.B. Technische Fakultät – Tech) gehe auf deinen Studiengang (Bsp: Nanotechnologie (NT))
  • Unter Bachelorstudiengang: Gehe zu Lehrveranstaltungsverzeichnis; Studienbeginn wo du begonnen hast (Bsp: Wintersemester (NT-BA))
  • Gebe dein Fachsemester ein: 1
  • ACHTUNG: Achte darauf, dass das richtige Startjahr eingetragen ist

univis semester

 

4. Nimm deine Liste von Punkt 1. Und mache überall einen Hacken auf der Seite was auf deiner Liste steht. Prüfe ob alle vorher angegebenen Vorlesungen enthalten sind.

univis veranstaltung

 

Hier zum Beispiel:

Liste aus 1.: z.B. Mathe B1+Übung; Physik 1+Übung; Chemie; Struktur der Werkstoffe …

univis übung

5. Klicke unten auf: Auswahl zu Sammlung hinzufügen

univis sammlung

 

6. Klicke oben auf Sammlung/ Stundenplan

univis stundenplan

 

7. Links nun auf Sammlung speichern

8. Links dann auf Stundenplan

 

Voila du bist fertig!

Keine Panik, wenn sich etwas überschneidet. Meistens sind mehrere Übungstermine eingetragen. Du musst aber nur zu einer hingehen.

univis stundenplan druck

 

Bei Fragen komm doch einfach zu deiner FSI – wir helfen dir gerne!

14 Kommentare zu UnivIS – Stundenplan erstellen

  1. Adrian Kvesic sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    erstmal vielen Dank für die Hilfestellung hier.
    Ich studiere WING Studienrichtung IuK und hätte da noch eine Frage:
    was ist mit den Wahlpflichtfächern, Vertiefungsmodulen etc.? Könnten Sie mir da helfen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Adrian Kvesic

  2. Bernhard Heinloth Bernhard Heinloth sagt:

    Hallo Adrian,
    am besten du kontaktierst einmal die Fachschaftsinitiative Wirtschaftsingenieurwesen (FSI Wing), die kann dir da wohl am ehesten weiterhelfen.
    Weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten zu den FSIen findest du hier.

    Viele Grüße,
    Bernhard

    PS: diese Seite ist von Studenten für Studenten, du brauchst also nicht so förmlich zu sein 😉

  3. Sebastian sagt:

    Sehr gute Erklärung 🙂
    Vielen Dank dafür!

  4. Bei einigen Modulen die im 1. Semester vorkommen ist nichts verzeichnet.
    Werden die erst zu Semesterbeginn eingetragen oder muss ich die woanders suchen?

    (Konkret: bei dem erstellen des Stundenplans für Biologie, Naturwissenschaft, 1. Semester lässt sich „Modul allgemeine und anorganische Chemie finden, klickt man jedoch drauf erscheint nichts)

    Wär toll eine hilfreiche Antwort zu bekommen=)
    Liebe Grüße
    Annika

  5. Kimberly Fuchs sagt:

    Juhu, endlich hab auch ich es geschafft! 🙂
    Danke! Habe aber noch eine Frage: ich habe jetzt 30 Credits (2-Fach Bachelor), obwohl für Erstsemester 25 empfohlen werden. Habe jedoch bis jetzt nur die verpflichtenden Vorlesungen drin. Wie läuft das wenn ich noch zusätzlich etwas besuchen möchte? Ich habe noch gar nicht herausgefunden ob ich überhaupt noch etwas besuchen kann etc.
    Danke schonmal!

  6. Lisa Meier sagt:

    Sehr hilfreich, DANKE !!

  7. Benny sagt:

    Hey, danke für die Hilfe, aber wie kann ich ein mal reingeklickte Lehrveranstaltungen wieder entfernen ?

  8. Elvira sagt:

    Da schließe ich mich dem Benny an, ich krieg das leider auch nicht auf die Reihe und hab jetzt irgendwelche Kurse, die ich glaub ich, ausversehen angeklickt habe, im Stundenplan. Kriege die durch „Auswahl aus Sammlung löschen“ auch nicht mehr raus….

  9. Bernhard Heinloth Bernhard Heinloth sagt:

    @Benny und Elvira:
    Das Problem tritt auf, wenn ihr eine Sammlung zusammen gestellt (inklusive gespeichert) habt und dann eine Veranstaltung löschen wollt, oder?

    Diese lässt sich kurzzeitig löschen (z.B. in dem man auf klickt), aber ihr müsst anschließend erneut „Sammlung speichern“ anwählen, um diese Änderung beizubehalten – andernfalls erscheint sie beim nächsten Mal Univis laden wieder.

    Hat das euer Problem behoben?

  10. Bernhard Heinloth Bernhard Heinloth sagt:

    Nachtrag: Da ist was schief gelaufen, es sollte „…(z.B. indem man auf das ausgewählte Stundenplansymbol klickt) …“ heißen. Also das Icon hier: http://univis.uni-erlangen.de/img/anew/samm_yes.gif

  11. Aylin D. S. sagt:

    Hi Leute,

    ab wann kann man sich denn auf die Angabe der Module verlassen? Ich werde in WS 16/17 mein Studium beginnen. Es ist gerade Mitte Juli 2016 – kann ich mich auf meinen jetzt erstellten Stundenplan schon einstellen oder sollte ich auf Änderungen nach dem Vorlesungsende gefasst sein?

    Gruß!!

  12. Max W. sagt:

    An wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme beim Erstellen des Studenplans habe? Die würden den Rahmen hier eindeutig sprengen. 😀

    Danke schonmal! 🙂

  13. Saskia Z. sagt:

    Halli Hallo,

    ich habe mir die LAPO und die FPO für meinen Studiengang durchgelesen und mir herausgeschrieben, welche Vorlesungen ich im ersten Semester besuchen muss. Allerdings finde ich nahezu keine davon in UnivIs. Kann mir jemand helfen?

  14. Daniel sagt:

    Hallo,

    ist jz wahrscheinlich eine dumme Anfängerfrage, aber ich kenn mich wirklich null aus…

    Ich habe meinen Stundenplan erstellt und es hat auch alles super geklappt; meine Frage ist jz nur, muss ich mich für die Vorlesungen/Kurse wo anders noch anmelden?
    Ich musste mich ja nirgends mit meinen Namen einschreiben. War das nur mein persönlicher Stundenplan oder zählt das jz und ich muss nix weiteres mehr machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.