Archiv der Kategorie: Pressespiegel

AK Zivilklausel: Stellungnahme in den Nürnberger Nachrichten

Quelle: Nürnberger Nachrichten, 14. April 2015 http://www.nordbayern.de/ Wer Lust hat mitzumachen kann gerne bei einem unserer nächsten Treffen vorbeikommen – zum Beispiel am Donnerstag den 16.4. um 16 Uhr in der Cafeteria im Südgelände, bei schönem Wetter davor. Mehr Infos gibt es unter www.stuve.fau.de/friedlich.

Veröffentlicht am in Pressespiegel, Referate & Arbeitskreise, Uni, Zivilklausel | 2 Kommentare

Pressemitteilung: „Vom Arztsohn und der Putzfrau: Entkräftung von Stammtischparolen pro Studiengebühren“

Zum Wochenstart bringt die Studierendenvertretung die Pressemitteilung Vom Arztsohn und der Putzfrau: Entkräftung von Stammtischparolen pro Studiengebühren (pdf) heraus.

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Pressespiegel, Studiengebühren, Uni | 5 Kommentare

500 Demonstranten fordern die Abschaffung der Studiengebühren

Am 23.05. hatte die Stuve eine Demonstration fürr die Abschaffung der Studiengebühren organisiert. Etwa 500 Teilnehmer folgten dem Aufruf und machten damit ihrem Unmut über jährlich tausend Euro Gebühren Luft. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Teilnehmerzahl also erhöht, ein deutliches Zeichen dafür, dass die Debatte nicht, wie von Ministerpräsident Seehofer unlängst behauptet, beendet ist. Im Gegenteil nimmt sie erneut Fahrt auf und wird spätestens im kommenden Jahr eine wichtige Rolle im Wahlkampf spielen. Pressemeldung der Stuve vom 23.05. … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Demo, Hochschulpolitik, LAK & fzs, Pressespiegel, Studiengebühren, Uni | 7 Kommentare

Kommentar: Diskussion um Studiengebühren ist nicht beendet

Die Diskussion über die Studiengebühren ist entgegen wiederholter Äußerungen nicht beendet. Gestern trafen sich Studenten spontan zum Besuch vom Wissenschaftsminister Heubisch in der Medizin, um ihre Meinung diesbezüglich zu äußern. Sie hatten vor, Heubisch eine Rechnung über 11.000 € – er studierte 22 Semester – zu überreichen. Der für die Unis zuständige Minister ließ sich jedoch weder vor dem Gebäude, noch im Foyer des Hörsaalzentrums blicken. Das Thema Studiengebühren wird langsam aber sicher zum Wahlkampfthema. Alle Bundesländer außer Bayern und … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Pressespiegel, Studiengebühren | 10 Kommentare

Pressemitteilung – Universitätsleitung missachtet schon wieder Votum des ZGS

Wie im Sommersemester 2011 und im Wintersemester 2011/12 hat das Zentrale Gremium für die Verwendung der Studienbeiträge (ZGS) auch für das kommende Semester die Finanzierung der Unterhaltung und Wartung der Hörsaaltechnik (Beamer, Lautsprecheranlagen etc.) abgelehnt. Obwohl das ZGS paritätisch (7 Studierende, 6 Professor/Innen, 1 Mittelbauvertreter) besetzt ist, gibt es eine Mehrheit gegen die Studierenden, da bei Stimmgleichheit die Stimme der Vorsitzenden entscheidet. Trotzdem wurde der Antrag des Referats G3 nun schon wieder abgelehnt. Die Universitätsleitung folgte zum dritten Mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Pressespiegel, Studiengebühren, Uni | 5 Kommentare

Zwangsexmatrikulationen für alte Studiengänge

DER SPIEGEL berichtet über Zwangsexmatrikulationen für die alten Diplom- und Magisterstudierenden.

Veröffentlicht am in Pressespiegel | 6 Kommentare

Neue Zahlen zum Bafög – Zahl der Bafög-Empfänger ist gestiegen

Spiegel-Online berichtet zum Thema Bafög und den Auswirkungen der letzten Novelle. Zum Artikel =>>

Veröffentlicht am in Pressespiegel | 1 Kommentar

Minister Heubisch bekommt Protest gegen Studiengebühren zu spüren

Am Freitag, dem „Tag der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik“ an der Technischen Fakultät in Erlangen, wurde der bayerische Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst Heubisch mit den anhaltenden Protesten der Studierenden für ein gebührenfreies Studium konfrontiert. Schon vor Ankunft des Ministers versammelten sich Studierende verschiedener Fachrichtungen vor dem Gebäude, um angesichts der neu aufgeflammten Debatte um Studiengebühren ihrer Position Ausdruck zu verschaffen. Dieser spontane Protest setzt ein deutliches Zeichen für die Abschaffung der Studiengebühren auch in Bayern, das neben Niedersachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Pressespiegel | 1 Kommentar

Schöllgens ZAG wird in DER ZEIT kritisiert

Prof. Dr. Schöllgen, Lehrstuhlinhaber im Institut für Geschichte der FAU wird in einem ZEIT-Artikel relativ scharf kritisiert. Sein Zentrum für angewandte Geschichte (ZAG), sei keine echte, unabhängige Forschungseinrichtung, sondern liefere unwissenschaftliche, Auftrags-„Festschriften“ an Unternehmen, die im Gegenzug für ihr Geld einen wohlwollenden Umgang mit ihrer Unternehmensgeschichte erwarten.

Veröffentlicht am in Phil, Pressespiegel | 2 Kommentare

Fassade der Uni-Bib wird neugestaltet

Wie die Erlanger Nachrichten berichten, soll bis zum Jahresende die Fassade der Uni-Bib umgebaut werden. Um der Energieeinsparverordnung zu genügen, müssen an dem Gebäude Sanierungsmaßnahmen vorgenommen werden. In diesem Rahmen soll auch die Außenansicht grundlegend verändert werden. Im oben verlinkten Artikel der EN gibt es dazu bereits den Entwurf der Architekten zu sehen. Bereits nächste Woche sollen die Bauarbeiten beginnen. Der Bibliotheksbetrieb soll nicht beeinträchtigt werden.

Veröffentlicht am in Pressespiegel, Uni mit den Tags , , | 8 Kommentare