Aktuelle Themen

Termine

mehr

Neues Referat gegen Diskriminierung und Rassismus (AntiDisRa)

AntiDisRa
Am Mittwoch hat sich das neue Referat der Stuve gegen Diskriminierung und Rassismus (AntiDisRa) gegründet. 
In Zeiten von Pegida und anderer rechtspopulistischer Strömungen will die Studierendenvertretung ein deutliches Zeichen setzen gegen Rassismus und jegliche Diskriminierung, sie möchte aufklären über die Tücken versteckter Fremdenfeindlichkeit im Alltag.
Wir möchten eine Plattform für Projekte zu dieser Thematik bieten und auch selbst Aktionen organisieren.

Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Nachfolge für den SprecherInnenrat gesucht

Liebe Interessierte,

wie bereits angekündigt werden Tobi und ich voraussichtlich in absehbarer Zeit unsere Ämter als SprecherInnenräte (Spräte) niederlegen, da wir unser Studium beendet werden. Aus diesem Grund werden zwei NachfolgerInnen für die freiwerdenen Posten gesucht. Diese werden durch den studentischen Konvent gewählt. Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Stuve gegen Rassismus – Referat gegen Diskriminierung

Als Reaktion auf Kundgebungen diverser Pegida-Ableger, wie auch “Nügida” hier in Nürnberg hat sich das Referat gegen Diskriminierung und Rassismus der Studierendenvertretung gegründet.
Das erste und Gründungstreffen des Referats findet diesen Mittwoch, den 25.02. um 18:00 Uhr im Gebäude des SprecherInnenrats statt.

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Bericht aus dem SprecherInnenrat

Hier einmal ein kurzer Ein- und Überblick über die Arbeit des SprecherInnenrates (Sprat) der letzten zwei Wochen.
Fragen, Kritik und Anregungen bitte an den Mailverteiler des Sprat (sprat@stuve.fau.de).

 

Inhalt:

  • Anfrage vom BR zum Thema Hochschulfinanzierung
  • Änderung der Grundordnung der FAU
  • Strategiesitzung
  • Richtlinien zur Anerkennung von Hochschulgruppen
  • Aktive–Verteiler
  • Verabschiedung des Uni-Präsidenten

 

Wer immer auf dem Laufenden sein möchte, kann sich auf unseren Aktive-Verteiler (aktive@stuve.fau.de) eintragen und live mitbekommen was sich bei diesen und weiteren Themen tut :)

Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Uni | 2 Kommentare

Update zur Konventssitzung am Faschingsdienstag

Balloons-aj

Anlässlich des heutigen Faschingsdienstags hat sich der Sprat für eine kleine Pyjama-Runde entschieden :)

Da sich direkt im Anschluss der Konvent zusammensetzen wird, seid ihr auch alle herzlich eingeladen unserer kuscheligen Pyjama-Sitzung in entsprechender Keidung beizuwohnen ;)
(auch für die Konventssitzung danach)

Wir freuen uns auf euch!

gez.
der Pyjama-Sprat

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Faschingssitzung des studentischen Konvents am 17.2.

Alle Aktiven und  Interessierten sind herzlich zur nächsten Konventssitzung eingeladen.
Sie findet statt am Dienstag, den 17.2.2015 um 19.00 Uhr, diesmal in Raum 0.031 (“Aquarium”), Martensstrasse 1, Erlangen.
Auch in der lustigen Zeit widmen wir uns ernsten Themen,  wie den Modalitäten der Security-Teilfinanzierung und dem studentischem QM-Zirkel. Außerdem werden wir über die Richtlinien zur Anerkennung studentischer Hochschulgruppen sprechen.

Die vollständige Tagesordnung findet ihr hier.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen! :)

 

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Stuve gegen Rassismus – Protest gegen “Nügida”

Anlässlich der erstmaligen Proteste von “Nügida” in Nürnberg hat sich der studentische Konvent auf seiner letzten Sitzung einstimmig gegen Rassismus positioniert. Neben der Gründung eines Antirassismus-Referat wurde beschlossen zu den Protesten gegen die rassistische “Nügida”-Bewegung zu  mobilisieren. Da es eine Reihe von Gegenaktivitäten gibt eine kleine Übersicht. Ganz unten könnt ihr zudem den Beschluss nachlesen.

+++ Gegenaktivitäten zu “Nügida” am 16.Februar 2014 +++

Zugtreffpunkt aus Erlangen
Wann: 16 Uhr vor dem Hauptbahnhof / Zug: 16.12 Uhr (Gleis 3)

Demonstration: „Alle gegen Rassismus und soziale Spaltung! – Internationale Solidarität statt Pegida!“
Wann: 16.30 Uhr Auftakt/Beginn: 17.00 Uhr
Wo: Plärrer Ecke Gostenhofer Hauptstraße Auftakt 16:30 Uhr // Beginn 17:00 Uhr
Veranstalterinnen: Antifaschistischen Aktionsbündnis und Organisierte Autonomie
Mehr: http://www.redside.tk/cms/2015/02/06/nuegida-kommt-wir-auch-kein-meter-strasse-denrassistinnen-nationalistinnen-und-faschistinnen/

Rosenmontagsfasching gegen Nügida
Wann:18 Uhr
Wo: Annapark
Veranstalterin: Nonügida
Mehr: https://www.facebook.com/events/1600950460135030/ Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Demo, Referate & Arbeitskreise, Sprecherrat, Uni mit den Tags , | Verschlagwortet mit , | Kommentar schreiben

Konventssitzung am 4.2.2015

Die nächste Sitzung des Konvents findet am

Mittwoch, 4.2.2015

ab 19:00 Uhr

im Raum 05.054 (Kochstraße 4)

statt.  Es werden VertreterInnen in verschiedene Gremien gewählt bzw. nachbesetzt, wir diskutieren über Positionen zu Theaterticket und Flüchtlingssituation, und klären die Modalitäten für eine zukünftige Teilfinanzierung von Security-Kosten bei studentischen Veranstaltungen.

Die komplette und ausführliche Tagesordnung weiter unten. Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben

Runder Tisch zur geplanten PCB-Sanierung in den Türmen der PhilFAK

Das Dekanat der PhilFAK und interessierte Studierende treffen sich um über die geplanten PCB-Sanierungen der Türmen rund ums Audimax zu sprechen. Insbesondere Studierende und FSIen der betroffenen Institute sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Donnerstag, 29.1.2015, 8.30 Uhr bis 10 Uhr.
Ort: Dekanat, Hindeburgstr. 34

Wer teilnehmen will, schick bitte eine kurze Email mit (Name, Studiengang, evtl. Fachschaftszugehörigkeit) an: fachschaft.phil@stuve.fau.de

Veröffentlicht am in Fakultäten, Phil, Uni mit den Tags , , , , , | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar schreiben

Pressemittleitung der Stuve zur Urabstimmung über das Semesterticket

For the English version, see below

Das Semesterticket kommt!
Die Studierenden der Metropolregion Erlangen-Nürnberg haben sich mit knapper Mehrheit in einer Urabstimmung für das Ticket ausgesprochen

Die Studierenden der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Technischen Hochschule Nürnberg (TH) haben entschieden: Es wird ein Semesterticket geben! An der FAU sprachen sich 50,73% für die Einführung eines solidarisch finanzierten Semestertickets aus, an der TH waren es 58,20%. In absoluten Zahlen gaben damit 31.218 von 52.100 Abstimmungsberechtigten ihre Stimme ab, davon 24.068 an der FAU (von 39.251 Abstimmungsberechtigten) und 7.150 an der TH Nürnberg (von 12.849 Abstimmungsberechtigten). Somit waren 350 Stimmen an der FAU wahlentscheidend.

Die Wahlbeteiligung lag an beiden Hochschulen zusammen bei 59,91%, an der FAU Erlangen-Nürnberg bei 61,31% und an der TH Nürnberg bei 55,64%.

Rest des Artikels

Veröffentlicht am in Uni | Kommentar schreiben